Die drei Wohnbauten liegen zentral in St. Erhard in der ehemaligen Mosterei «Moschti Teret» und präsentieren sich als elegante und feingliedrige Gebäude. Die Shed-Dächer zeichnen eine charakteristische Silhouette, die an das Bild des ehemaligen Industriegebäudes erinnert. Die dezente Metallfassade, da und dort nostalgische Elemente lassen den Zeitgeist der damaligen Epoche weiterleben.

Haus A

28 Mietwohnungen 2 ½- bis 5 ½-Zimmer-wohnungen

Haus B

19 Mietwohnungen 3 ½- bis 4 ½-Zimmer-wohnungen

Haus C

16 Mietwohnungen 3 ½- bis 5 ½-Zimmer-wohnungen